ORBX – Sandane Airport

Der norwegische Regionalflughafen der Stadt Sandane wird zur Zeit für FSX und P3D entwickelt und steht kurz vor dem Release, wie man nach Bildern von ORBX schließen kann.

Der Flughafen hat eine 970 meter lange Landebahn auf der im Jahr 2014 2997 Flugbewegungen statt fanden. Bedient wird dieser täglich durch Wideroe zu Zielen wie Bergen oder Oslo.

2016-03-03_10-07-52-PM38 2016-03-03_10-07-52-PM147 2016-03-03_10-07-54-PM502 2016-03-03_10-07-55-PM672 2016-03-03_10-07-56-PM265 2016-03-03_10-07-56-PM515 2016-03-03_10-07-51-PM570

Ab nach Schweden!

Die bisher eher unbekannten Entwickler „Sweden Design“ haben auf Flightsim.com eine kostenlose Umsetzung für Schweden und folgende Airports:

Alleberg ESGC, Angelholm ESTA, Bokeberg ESFA, Borglanda ESMB, Emmaboda ESMA, Fagerhult ESMF, Falkoping ESGK, Feringe ESMG, Gavle ESSK, Halmstad ESMT, Hasslosa ESFH, Hoganas ESMH, Hudiksvall ESNH, Jonkoping ESGJ, Kalmar ESMQ, Knislinge ESFI, Kramfors-Solleftea ESNK, Kristianstad ESMK, Lidkoping ESGL, Ljusdal ESUL, Mockeln ESMU, Morup ESGF, Myran ESUH, Olanda ESMZ, Oresten ESGM, Oskarshamn ESMO, Pajala ESUP, Ranneslatt ESMC, Sandvik ESFS, Sjöbo ESMJ, Skovde ESGR, Sovde ESMI, Sundsvall ESNN, Tingsryd ESMW, Tomelilla ESTO, Varberg ESGV, Vaxjo ESMX, Vellinge ESTT, Visingso ESSI, Vilhelmina ESNV

veröffentlicht. Man soll auch wichtige Landmarks und viele detaillierte einzelne Dörfer und Städte finden können.

ESGJ-Jonkoping ESMX-Växsjö

 

Gesplittet wurde der Download in 2 Parts und auf Flightsim.com hochgeladen.

Part 1 Part 2

Angekündigt: Bali von Aerosoft

Im Forum von Aerosoft hieß es heute: „Bali Airport“.

Der indonesische Flughafen auf der Halbinsel Bali zieht jährlich nicht nur bis zu 4 Millionen Touristen an, sondern auch immer mehr Airlines finden Interesse am Flughafen Denpasar.

Nachdem bereits am 02.12.2015 BDOAviation eine Szenerie des Flughafens veröffentlichte, zieht es nun also Aerosoft, bzw A-Flight, nach Bali. Sie planen für ihre Umsetzung folgende Features:

– Custom Ground Poly für Apron/Taxiway/Runway

– ein detailliertes Modell des Terminals mit hoch auflösenden (2048) Texturen

– Luftbild Gewährleistung von Flughafen und Umgebung

– Direkte Umgebung mit indonesischen Gebäuden und Merkmalen

 

Den Thread dazu findet ihr im Aerosoft Forum.

 

 bali_ms1_01.thumb.jpg.b35bb2ef28bf93d1f4b39e64bdb49aa6 bali_ms1_02.thumb.jpg.a97daa1836eb070ba91deba252d76cc8 bali_ms1_03.thumb.jpg.1052e6ff0a10142507594015e5f75f0e bali_ms1_04.thumb.jpg.6600165d70fe6f9ef56d58364fa60e54 bali_ms1_05.thumb.jpg.f27e73ad882c198429d30b41338b583d bali_ms1_06.thumb.jpg.387c9b67f29e932db7f8c18c861245a6 bali_ms1_07.thumb.jpg.2742f723c8ba650805f3becae0dfaeae bali_ms1_08.thumb.jpg.cf4f4e084de468bdad6c81d54ab88343 bali_ms1_09.thumb.jpg.a35a3bd5f1784cae624cd7449c0f70a8 bali_ms1_10.thumb.jpg.ceada4a56406d9d58132b7df0f3e5020 bali_ms1_11.thumb.jpg.14d4072a43c79998fc8065ad6e6ba0f3 bali_ms1_12.thumb.jpg.1c81cb64872f218a034396db80866a9e bali_ms1_13.thumb.jpg.201600549c066af088deccf15954eb08

 

 

Released: Approaching Quito!

Aerosoft hat den ehemaligen Flughafen der Ecuadorianischen Hauptstadt Quito veröffentlicht.

Es handelt sich dabei um eine Umsetzung des am 19.2.2013 geschlossenem Flughafen (ICAO: SEQU) Gelegen mitten in der Stadt war er sehr kritisiert worden und wurde durch einen, weiter ausserhalb liegenden, neuen Flughafen ersetzt. Er diente mehrere Jahre als Drehkreuz für Fluggesellschaften wie LAN Ecuador und TAME oder AeroGal.


 

approachingquito-28  approachingquito-22 approachingquito-10 approachingquito-06


 

 

 

Aerosofts Umsetzung bietet folgende Features:

  • Historisch genaues Modell des Flughafens und seiner Gebäude
  • Besonders detailliertes Passagierterminalgebäude, sorgfältig nachgebaut anhand von Fotos des Flughafens aus Betriebszeiten
  • Hochaufgelöste Bodentexturen im Vorfeld, mit Flugzeug-Typ-Markierungen, wie sie zu Betriebszeiten zu sehen waren
  • Direkte Umgebung des Flughafens und Industriegebiete
  • Eigene Landclass für Quito mit Autogen-Anmerkungen, um den Flughafen besser in die Standard-Szenerie übergehen zu lassen
  • Handgezeichnetes Höhenmesh, um Hügel und Steigungen nördlich der Runway 17/35 realistisch darstellen zu können

Kaufen lässt sich die Szenerie für 22,95€ im Shop von Aerosoft. Als nächstes wird der neue „SEQM“ Quito Airport erscheinen.

FLIGHTXRadio Folge 4

Es ist mal wieder Freitag und deshalb gibt es wieder eine neue FlightXRadio Folge. Auch diese Woche ist wieder viel passiert in der Flusi-Welt unter anderem wurden sogar zwei neue Flugsimulatoren für 2016 angekündigt. Weitere Infos dazu gibt´s im Video unter folgendem Link:

 

 

 

Hier geht´s zu meinem Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCg7RwFfTBq19oIxUkjuo_Ig

Mein Twitch Kanal: http://www.twitch.tv/fscaptain1510/profile

Wenn euch das Format gefällt und ihr mich unterstützen wollt, könnt ihr das über diesen Link: http://fscaptain.bplaced.net/Donations.html

 

Projekt lahmgelegt: Frankfurt von Flightbeam

Der Chef der amerikanischen Szenerientwickler „Flightbeam“ Mir hat im hauseigenem Forum die Nachricht verkündet, das das Projekt um den Flughafen Frankfurt auf unbestimmte Dauer pausiert wird.

Grund dafür ist die gescheiterte Kooperation inklusive Flughafenbesichtigung mit der Fraport AG. Mir schrieb, das er ohne Flughafenbesichtigung keine authentische Szenerie erstellen kann und hat es eingestellt. Er ist weiterhin im Kontakt mit einigen Mitarbeitern am Flughafen Frankfurt um trotzdem eine Erlaubnis zu kriegen und das Projekt Frankfurt wieder aufnehmen zu können.

Durch den Abbruch der Szenerie wird nun verstärkt an Minneapolis-Saint Paul entwickelt.

Im Forum haben sich allerdings schon Mitglieder gemeldet welche am Flughafen Frankfurt arbeiten und probieren, eine Genehmigung einzuholen.

Nachlesen kann man den ganzen Text hier.

Flight Sim Labs: Concorde & Airbus

Soeben hat Flight Sim Labs auf Facebook eine große Ankündigung gemacht:

„Get ready..“ und als Anhang gab es ein Bild der Concorde mit dem Firmenschriftzug von Lockheed Martin’s Prepar3D.

12594001_1034941699914132_4443372188222443176_o

Wie lang es noch dauert bis der französisch-britische Klassiker veröffentlicht wird ist noch unklar.

Nebenbei arbeitet Flight Sim Labs noch weiter an ihrem Langzeitbrenner, dem A320. Auch dort gab es ein Update in Form von eines Promovideos:

 

Unerwartet: JustSim bringt Linz!

Der Flughafen Linz Blaue Danube wurde für den Flugsimulator X und Prepar3D v2.5 sowie v3 veröffentlicht.

Die Entwickler JustSim sind bereits durch ihre Umsetzung von Nizhny Novgorod bekannt geworden. Linz ist ihre 2. bzw. 3. Szenerie. Der in Österreich gelegene Flughafen besitzt eine 3000m lange Aspahltbahn sowie eine 15m x 15m große, ebenfalls alsphaltierte, Hubschrauberpiste. Im Jahr 2015 wurden 529.785 Passagiere und 45.985 Tonnen Luftfracht abgefertigt. Aktiv angeflogen wird der Flughafen an der Donau von Austrian, Czech Airlines, Lufthansa, Niki, Ryanair, Sunexpress sowie Tunisair, mit internationalen Zielen wie Frankfurt, Rhodos, Hurghada oder Antalya.

Erhältlich ist das Add-On auf simMarket für 23.56€.

 

 

 

Catalina Island nun auch auf Steam erhältlich

Die amerikanische Insel Santa Catalina Island, im Pazifik, ist nun auch für Steam erschienen.

us-cities-x-los-angeles-01 us-cities-x-los-angeles-34

Der Flughafen wird von Privatmaschinen angeflogen. Täglich kommt eine DC-3 mit Gütern vom Festland. Die Landebahn (4/22) ist 914m lang und bietet damit genug Länge für jegliche Propellermaschinen und Kleinmaschinen.

Man kann sie für 16,99€ auf Steam erwerben, oder alternativ die gleiche Version kostenlos im Simmarket und auf der Seite von Aerosoft beziehen.

QualityWings – Q2 Update zur Ultimate 787

11027995_10153017678884639_968314815498731149_n

Hier die wichtigsten Stichpunkte aus dem Update zusammengefasst:

• Es wurde die Funktion eingebaut, ATIS Anfragen an VATSIM/IVAO zu schicken und die Informationen direkt auf der COMM Seite und einem gesondertem Bereich auf dem PFD, Auxiliary Display, anzeigen zu lassen

• Desweiteren wird veruscht, das man auf der COMM Seite aktuelle ATC Informationen sieht

• An dem Grundgerüst des FMCs wurde viel gearbeitet

• Es wird viel Wert darauf gelegt dass alle Seiten voll funktionstüchtig sind.

• Map Display – Es wurde daran gearbeitet, das die Darstellung des ND’s realistisch und detailliert ist.

• EFB Airport Displays –  Es wurde ein EFB implementiert, auf dem man sich die Charts, Flughafeninfos und weitere  Details angucken kann.

 

Den ganzen Beitrag kann man sich hier durchlesen.