Ein russisches Kraftpaket – die Sukhoi SU-26

Ein russisches Kraftpaket – die Sukhoi SU-26

Es gibt wieder Neuigkeiten vom jungen Entwicklerteam Alabeo. Nach dem erfolgreichen Start des Doppeldeckers Pitts S2S, steht nun ein waschechter Russe auf dem Programm, nämlich die Sukhoi SU-26. Die russische Kunstflugmaschine bringt es mit ihren 365PS und einer Spannweite von 7,80m auf beachtliche Leistungen. Belastungen von -10 bis +12 G sind da keine Seltenheit. So hat sich das Team an eine FSX-Umsetzung gewagt, welche nun seit einigen Tagen als Download direkt über die HERSTELLERSEITE erhältlich ist. Um den Kunstfliegern unter den Flugsimulatorpiloten einen süßen Vorgeschmack zu gewähren, wurde glatt ein…

An24 RV in der 2. Version für XPlane10

An24 RV in der 2. Version für XPlane10

Für den neuen XPlane 10 gibt es ja bereits schon unzählige Free- und Payware Flugzeuge. Eines davon hat sich eine Stufe abgehoben und besitzt nun die Version 2. Die Rede ist von der Russischen Antonov AN 24. Dieses Kurzstrecken Passagier- und Frachtflugzeug hatte seinen Erstflug im Jahr 1960 und es wurden über 1300 Stück davon gebaut. Viele davon fliegen heute noch im Nahverkehr in den europäischen Oststaaten und Asien. Seitdem die Produktion in der Ukraine 1978 eingestellt wurde, verlagerten sich die Produktionshallen nach, na ratet mal, richtig…, China, wo sie…

Skysoft macht jetzt auf ernst – Peking angekündigt

Skysoft macht jetzt auf ernst – Peking angekündigt

Das talentierte chinesische Entwicklerteam von Skysoft wird ihren seit langen angekündigten Beijing Capital Intl. Airport (ZBAA) endlich für FS9 und den FSX zur Vollendung bringen. Der Pekinger Airport gilt als einer der größten Flughäfen Chinas. Anhand seines Passagieraufkommens ist der Airport mit seinen 3 Terminals sogar der größte und durchzugsreichste Flughafen in ganz Asien. Der Flughafen besitzt 137 Taxiways, 114 Gates, 314 Parkflächen für Flugzeuge, die Gepäck-Transportbänder erstrecken sich über eine Gesamtlänge von 68 Kilometern und es können 19.200 Gepäckstücke in einer Stunde befördert werden, dies zeigt schonmal die Dimensionen…

Alaska für den Microsoft FLIGHT angekündigt

Alaska für den Microsoft FLIGHT angekündigt

Schon kurz nach dem Release des heiß diskutierten Microsoft FLIGHT, kündigt der Hersteller auch schon ein neues sogenanntes DLC an. DLC steht für Download Content, welchen man über den Market-Place als Download mit neuen Inhalt für den FLIGHT ansehen kann. Dieses mal geht es auf nach Alaska. Das befliegbare Gebiet wird an die 1,5 Millionen Quadratkilometer umfassen und eine neue umfassende Szenerie und neue Flugzeuge beinhalten. Selbstverständlich gibt es auch in Alaska wieder zahlreiche Missionen zu meistern. Wer also das Gebiet um Hawaii schon dutzende male abgeflogen hat kann nun…

Aerosoft distanziert sich vom neuen FLIGHT

Aerosoft distanziert sich vom neuen FLIGHT

Wie schon OrbX, bestätigte auch Aerosoft nicht für den neuen „Flugsimulator“ von Microsoft, dem FLIGHT, zu entwickeln. Es fehle einfach an einem sogenannten SDK-Paket, welcher es einem Dritthersteller wie z.B Aerosoft nicht ermöglicht auf Basis der neuen Flugsimulatorengine Software zu erstellen. Immer mehr Hersteller geben das Projekt FLIGHT auf und konzentrieren sich umso mehr auf den neuen XPlane10, FSX oder Prepar3D. Das sich Microsoft mit solchen Aktionen keine Freunde in der Flugsimulator-Szene macht, dürfte wohl allen klar sein. Es bleibt also abzuwarten ob sich Microsoft doch noch entschließt, ein solches…

ORBX kündigt ein bahnbrechendes Jahr an

ORBX kündigt ein bahnbrechendes Jahr an

Das OrbX bereits eine feste Größe in der Flugsimulatorbrance ist, brauche ich wohl an dieser Stelle nicht mehr erwähnen. So kündigt OrbX Chef John Venema ein bahnbrechendes Jahr 2012 für OrbX-Fans an. Es werde wohl in diesem Jahr weit mehr Produktveröffentlichungen geben als noch im Jahr zuvor. So will sich OrbX als Hersteller von Szenerien und Flugzeugen, den größten Marktanteil im FSX- und Prepar3D-Bereich ergattern, dies soll mit einer vollwertigen Unterstützung der beiden Simulatoren gelingen. Europa und UK werden wohl die nächsten großen Ziele der Australier werden. Gegenüber XPlane und…

Drittes Service-Pack für die 737NGX released

Drittes Service-Pack für die 737NGX released

Nun gibts auch schon das dritte Service-Pack vom 737NGX-Hersteller, PMDG. Das erneute Update für den FSX trägt den Namen SP1c und schlägt sich mit rund 150MB für die 800- und 900er Versionen, und ca. 45MB für die 600-/700er Versionen, durch die Downloadleitung. Die Installation führt bequem über einen Installer und dabei ist es nicht notwendig ein früheres Service-Pack zu installieren. Es kann praktischerweise gleich das aktuelle SP auf die 1.0 Standard-Version der NGX installiert werden. Neuerungen sind unter anderem das der APU Bug beseitigt wurde, da sich die APU nach…

Update für Stark’s Twin Oaks von Orbx

Update für Stark’s Twin Oaks von Orbx

Der US-Amerikanische Airport 7S3 Stark’s Twin Oaks von OrbX wurde einem etwas größeren Update unterzogen. Die Hauptänderungen sind höher aufgelöste und besser belichtete Bodentexturen um einen höheren Kontrast zur Umgebung zu schaffen, desweiteren wurde das NatureFlow um dutzende Objekte erweitert, neue Sounds wurden im ObjectFlow eingefügt, so ist es beispielsweise möglich den Wind zu „hören“ dieser bewegt die Blätter der Bäume im angrenzenden Flugplatzgebiet sobald der Wind mehr als 5 Knoten erreicht, etliche Jahreszeiten-Texturen wurden überarbeitet und durch neue ersetzt, die Geländestruktur wurde auf eine 5m Auflösung gesetzt, dadurch behebt…

Fly737 übergibt Spende an Christophorus 9

Fly737 übergibt Spende an Christophorus 9

Das Team rund um den Wiener Boeing 737-Simulator Fly737, hatte vergangenen Sonntag im Rahmen einer kleinen Feier dem Stützpunkt des Christophorus 9 eine kleine Spende im Wert von sage und schreibe 1.870 Euro überreicht. Leider ist auf dem Übergabebild kein C9 zu sehen, dieser war zum Zeitpunkt des Fotos im Einsatz, darum wurde einfach die Tankstelle des Flugfeldes benutzt. Die Christophorus-Staffel fasst 18 Hubschrauber, die meisten davon EC-135 und an Krankenhäusern stationiert, welche in ganz Österreich als Lebensretter fungieren. Sei es ein Sturz aus großer Höhe, Intensivtransporte oder ein Unfall,…

FS2Crew bald auch für die „NGX-Bobby“

FS2Crew bald auch für die „NGX-Bobby“

FS2Crew, bekannter Hersteller der gleichnamigen FS-AddOn-Serie, wird nun schon bald ein Voice und Button Control Paket für die PMDG 737 NGX veröffentlichen. Sonntags wurde seitens des Herstellers erklärt, das Produkt befinde sich in der Betaphase und wird in den nächsten Tagen, spätestens jedoch innerhalb der nächsten 2 Wochen, released. Dieses nützliche Tool ermöglicht dem passionierten Flight Simulator Nutzer die Steuerung über Tasten und Spracheingabe. So kann z.B. die MCDU komplett ohne Mausklick eingestellt werden. Auch Checklisten können mithilfe eines virtuellen Copiloten abgearbeitet werden. Somit spart man sich einiges an herumklickerei…